Menu
EUR
Die beste LED-Beleuchtung für Fitnessstudios

Die beste LED-Beleuchtung für Fitnessstudios

Das richtige Lichtkonzept fürs Fitnessstudio ist nicht nur wichtig für ein effektives Training, sondern auch um die Verletzungsgefahr zu senken - und schick aussehen soll es natürlich auch noch. Allein deshalb lohnt es, sich vor dem Kauf von LED-Beleuchtung einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Notwendigkeiten der Ausleuchtung für Fitnessstudios zu machen. Hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Welche Vorteile hat LED-Beleuchtung im Fitnessstudio?

  • Im Vergleich zu konventionellen Leuchtmitteln sparen Sie mit einer LED Fitnessstudio-Beleuchtung bis zu 90 % Energiekosten
  • LED Lampen haben eine hohe Qualität und eine Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden
  • Die hohe Belastbarkeit von LED-Lampen garantiert volle Lichtleistung bis zum Ende der Lebensdauer - ohne nerviges Flimmern oder Flackern. 
  • Ein Beleuchtungskonzept mit LEDs ist umweltfreundlich, die Produkte sind frei von giftigen Stoffen wie Quecksilber und können daher recycelt werden.
  • LED-Leuchten erwärmen sich im Gegensatz zu herkömmlichen Lampen wesentlich weniger - somit schwitzt niemand mehr, als er sollte.

Die richtige Helligkeit und Farbtemperatur für Fitnessstudio Beleuchtung

Zur richtigen Beleuchtung in Fitnessstudios gehört in erster Linie die passende Helligkeit. Kurs- und Übungsräume müssen nicht wie Büros ausgeleuchtet sein, dennoch ist es hilfreich, wenn Anweisungen an den Trainingsgeräten gut lesbar sind und die Kunden sich nicht wegen schlechter Sehbedingungen die Zehen stoßen.

Zudem sorgt eine ausreichend helle Beleuchtung beim Training im Fitnessstudio für mehr körperliche Leistungsfähigkeit. Wir empfehlen deshalb eine Helligkeit von mindestens 100 Lumen pro Quadratmeter

[products=blog_gym1]

Farbtemperatur für die richtige Atmosphäre

Auch die Wahl der Farbtemperatur ist wichtig für die richtige Fitnessstudio Beleuchtung im Fitnessstudio. Wir empfehlen ein neutral- oder warmweißes Licht zwischen 3000 und 4000 Kelvin für Räume, in denen trainiert wird. Das sorgt für Wohlbefinden während des Trainings und wirkt nicht zu steril.

Helles Licht in Umkleide und Sanitärbereichen

Eher weniger gemütlich darf die Beleuchtung in Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten sein. Hier ist eine LED-Deckenleuchte mit hellem Neutralweiß oder Kaltweiß durchaus eine gute Wahl. Bis zu 300 Lumen pro Quadratmeter sind als Beleuchtungsstärke sinnvoll. Eine Farbtemperatur zwischen 4000 und 6000 Kelvin wirkt sauber und nüchtern und sorgt für gute Sichtverhältnisse.

Verschiedene Lichtfarben mit CCT-LED

Wer sich nicht ganz sicher ist, welche Helligkeit oder Farbtemperatur die Richtige für sein Fitnessstudio ist, kann sich für dimmbare CCT-LED entscheiden. Bei diesen LED-Leuchten wählen Sie die Farbtemperatur selbst stufenlos - von gemütlichem Warmweiß bis hin zu nüchternem Kaltweiß.

[products=blog_cct]

Dimmbare LED-Beleuchtung für die richtige Helligkeit

Auch dimmen lassen sich die entsprechenden CCT-LED-Streifen und Panels kinderleicht per Fernbedienung oder Wandsteuerung. So kann zu jeder Zeit stufenlos die richtige Helligkeit für jeden Raum eingestellt werden. Dies kann bei Ruhe- und Regenerationsphasen oder während Meditations- und Yoga-Kursen für komfortables Licht sorgen.

Farbwechsel mit RGB

Auch eine farbige Beleuchtung in Kursräumen oder Wellnessbereichen ist mit den richtigen LED-Lampen möglich. Alle RGB+CCT-LED können nicht nur verschiedene Weißtemperaturen, sondern auch alle Farben des Regenbogens darstellen. So bringen Sie Farbe auf die Trainingsfläche Ihres Fitnessstudios.

[products=blog_rgbcct]

Kein Blenden durch indirekte LED-Beleuchtung

Überlegen Sie sich auch, wo und wie Sie die LED-Beleuchtung am besten anbringen. Gerade helle Deckenleuchten können Teilnehmende, die im Liegen Sport machen, schnell blenden. Eine Möglichkeit, um dies zu vermeiden, ist eine indirekte Beleuchtung.

Sie können beispielsweise Wände oder Decken mit LED-Flutlichtern anstrahlen oder mit LED-Streifen eine indirekte Deckenbeleuchtung kreieren. Die zweite Möglichkeit ist, auf den UGR-Wert der LED-Lampen zu achten.

Was bedeutet UGR bei LED?

UGR steht für Unified Glare Rating. Der Wert gibt an, inwieweit das Licht der Lampen Blendung oder Glanz aus einer bestimmten Position verursachen. Viele moderne LED-Panels etwa bieten einen UGR-Wert von unter 19 und blenden somit selbst bei direktem Blickkontakt kaum.

Akzente setzen mit LED-Streifen

Wenn es an die optische Gestaltung geht, haben Sie mit LED unzählige Möglichkeiten. Farbige Akzente mit LED-Strips, die Sie hinter Spiegeln, an Decken und Wänden befestigen, sind besonders in Fitnessstudios mit Solarium- oder Wellnessbereichen ein Hingucker.

[products=blog_ledstrip]

Moderner Look mit Linearer Fitnessstudio Beleuchtung

Mit den dezenten LED-Linearleuchten können Sie einem Fitnessstudio ganz leicht einen modernen Look verpassen. Sie können dabei mehrere Leuchten ganz einfach zusammenstecken und so Lichtbahnen, Raster oder individuelle Formen in Ihrem Fitnessstudio erzeugen.

Dank ihrer schlanken Bauweise und hohen Qualität fügen sich die LED-Leuchten nahtlos in Fitnessstudios ein und verleihen Wänden und Decken ein modernes Erscheinungsbild. Auch hier lassen sich drei verschiedene Farbtemperaturen einstellen.

[products=blog_linear]

Fazit

Eine LED-Beleuchtung ist die ideale Wahl für Betreiber von Fitnessstudios, die Wert auf Effizienz, Leistungsfähigkeit und Ästhetik legen. Beleuchtungskonzepte mit LED-Licht können jedoch allein durch die schiere Menge an Gestaltungsmöglichkeiten schnell für Kopfzerbrechen sorgen.

Deshalb sollten Sie sich vor dem Kauf im Klaren sein, welches Design Sie in Ihrem Fitnessstudio verfolgen möchten, welche Farbtemperatur und Helligkeit Sie in den einzelnen Räumen benötigen und wie und wo Sie am liebsten Akzente setzen wollen. Am Ende kommt es bei der Einrichtung der Beleuchtung im Fitnessstudio auch immer auf persönliche Vorlieben an.

Wer Angst hat, dass er seine Entscheidung früher oder später bereuen wird, sollte sich für LED-Leuchten entscheiden, die dimmbar und RGB+CCT-fähig sind. Somit lässt sich die Beleuchtung jederzeit ändern und stufenlos anpassen.


Kommentare (0)

There are no comments yet, be the first one to comment
Wähle deine Sprache
Wähle deine Währung

Mein Konto

Passwort vergessen?

Zuletzt hinzugefügt

0
Vergleichen
Vergleich starten

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Dieses Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt!