Home Leuchtstofflampen ersetzt durch LED-Leuchtstoffröhren

Leuchtstofflampen ersetzt durch LED-Leuchtstoffröhren

Leuchtstofflampen ersetzt durch LED-Leuchtstoffröhren

Denken Sie darüber nach, Ihre Leuchtstoffröhren durch LED TL zu ersetzen? Der Austausch Ihrer TL-Rohre hat mehrere Vorteile. LED-Beleuchtung ist sehr langlebig. Es wird viel weniger Energie benötigt, um die gleiche Lichtmenge zu erzeugen. Das wirkt sich positiv auf die Umwelt aus und Sie können auch viel Geld sparen. In diesem Blog erklären wir Ihnen, wie TL-Röhren und LED TL-Röhren funktionieren und wie Sie Ihre alten TL-Röhren problemlos durch LED TL ersetzen können. Wir werden Ihnen auch mehr über die Vorteile von LED TL erzählen.


Wie funktioniert eine Leuchtstoffröhre?

TL steht für'tube lumininescent'. Das ist das französische Wort für "Leuchtstoffröhre". Eine Leuchtstoffröhre kann Licht emittieren, indem sie ultraviolette Strahlung in einer Quecksilberentladung erzeugt. Die Wand des Rohres enthält Phosphorpulver. Diese fluoreszierende Schicht leuchtet durch die ultraviolette Strahlung auf und die Lampe emittiert auf diese Weise Licht. Um es einfacher auszudrücken, das Gas und die Elektrizität zusammen bewirken die Zündung und damit das Licht, genau wie ein Feuerzeug. Eine Leuchtstofflampe hat ein konventionelles Vorschaltgerät und ist mit einem Starter ausgestattet oder hat ein elektronisches Vorschaltgerät ohne Anlasser. Diese wird zur Strombegrenzung und zum Zünden der Leuchtstoffröhre verwendet. Ohne Strombegrenzung besteht die Gefahr, dass eine Leuchtstoffröhre platzt.

Wie funktioniert die LED TL?

In einer LED-Leuchtstoffröhre werden die LEDs von einem Fahrer elektronisch gesteuert. Dieser Treiber ist eine Leiterplatte mit Elektronik (PCB). Im Gegensatz zu herkömmlichen Leuchtstoffröhren wird das Licht nicht in alle Richtungen, sondern nach unten abgestrahlt. Licht in alle Richtungen ist nicht notwendig. Mit der LED TL wird die Lichtleistung effizienter genutzt.

Die Vorteile von LED-Leuchtstoffröhren

LED TL hat mehrere Vorteile gegenüber herkömmlichen Leuchtstoffröhren. LED TL hat einen niedrigen Energieverbrauch, eine lange Lebensdauer, existiert in verschiedenen Farbtemperaturen, enthält keine giftigen Stoffe und flackert viel weniger.

Geringer Energieverbrauch
Erstens verbraucht LED TL viel weniger Energie (ca. 50%). Es ist eine Investition, Ihre Leuchtstoffröhren durch LED zu ersetzen, aber aufgrund des geringen Energieverbrauchs werden Sie diese Investition schnell zurückverdienen (innerhalb von 1 oder 2 Jahren) und nur Geld sparen. Darüber hinaus wirkt sich der geringe Energieverbrauch auch positiv auf die Umwelt aus. 

Lange Lebensdauer
LED hat eine längere Lebensdauer. LED-Leuchtstoffröhren halten etwa 50.000 Stunden, während eine herkömmliche Leuchtstoffröhre nur 10.000 Stunden hält. LED-Leuchtstoffröhren müssen daher viel seltener ausgetauscht werden. So können Sie auch Geld sparen.

Unterschiedliche Farbtemperaturen
LED-Leuchtstoffröhren sind in verschiedenen Lichtfarben erhältlich, nämlich Warmweiß, Neutralweiß und Kaltweiß. Warmes weißes Licht schafft eine warme und behagliche Atmosphäre, während kaltes weißes Licht nützlich ist, wenn gute Sicht erforderlich ist. Neutralweiß liegt genau dazwischen und ist mit Tageslicht vergleichbar.

Keine giftigen Stoffe
Leuchtstoffröhren enthalten Quecksilber. Wenn die Leuchtstoffröhre bricht, verdampft das Quecksilber. Dadurch wird ein giftiger Dampf freigesetzt, der gesundheitliche Risiken verursacht. Der giftige Stoff haftet leicht an z.B. Textilien und Schuhen. Die LED TL enthält keine giftigen Stoffe und ist daher eine sicherere Alternative. Es ist auch besser für die Umwelt.

Weniger Flackern
Fluoreszierende Beleuchtung flackert mehr als LED. Flackern kann sehr irritierend sein und gesundheitsschädliche Auswirkungen haben. Denken Sie an Kopfschmerzen und müde Augen.

Wünschen Sie weitere Informationen? Dann lesen Sie diesen Blog über flackerndes Licht.


Wie kann ich eine Leuchtstoffröhre durch eine LED-Leuchtstoffröhre ersetzen?

Sind Sie von den Vorteilen der LED TL überzeugt und wollen Sie Ihre alten Leuchtstoffröhren ersetzen? Dies ist einfach zu bewerkstelligen. Die LED-Röhren können in die vorhandene Leuchte eingesetzt werden. Wie dies zu tun ist, hängt davon ab, ob das Gerät einen Anlasser hat oder nicht.
 

Leuchtstofflampe mit Anlasser
Wenn eine Leuchtstofflampe über einen Anlasser verfügt, ist dies an der Außenseite zu erkennen. Sie erkennen diese Leuchten auch daran, dass die Leuchtstoffröhre beim Einschalten für einen Moment flackert. Der Anlasser in dieser Leuchte muss durch einen LED-Dummy-Starter ersetzt werden. Diese wird standardmäßig mit unseren LED-Leuchtstoffröhren geliefert. Achten Sie beim Austausch der Leuchtstoffröhre immer darauf, dass der Strom ausgeschaltet ist. Folgen Sie dann den nächsten Schritten:

  1. Drehen Sie die Leuchtstoffröhre aus dem Gerät, indem Sie sie um eine Viertelumdrehung drehen.

  2. Drehen Sie den Anlasser aus dem Anker, indem Sie ihn um eine Viertelumdrehung drehen.

  3. Platzieren Sie den LED-Dummy-Starter an der Stelle, an der sich der alte Anlasser befand.

  4. Platzieren Sie die LED-Leuchtstoffröhre an der Stelle, an der sich die Leuchtstoffröhre befand.

Dies ist der einfachste Weg, um Leuchtstoffröhren zu ersetzen. Es ist auch möglich, das Vorschaltgerät zu entfernen oder zu deaktivieren. Wenn Sie dies tun, wird noch mehr Energie eingespart. Sie wirkt sich auch positiv auf die Lebensdauer der LED-Beleuchtung aus. Flackert die LED-Leuchtstoffröhre oder bleibt die LED-Leuchtstoffröhre aus? Dann ist es notwendig, das Vorschaltgerät zu deaktivieren. Dazu müssen Sie den Strom abschalten, das Gerät öffnen und das Rohr entfernen. Sie sehen dann den Ballast (einen Block). Es laufen 2 (manchmal 4) Drähte darauf zu, die Sie durchschneiden und dann miteinander verbinden können (verwenden Sie dazu eine WAGO-Klemme, Schweißkappe oder Kronleuchter). Der Ballast kann entfernt werden, aber Sie können ihn auch an Ort und Stelle lassen.

Leuchtstofflampe ohne Anlasser
Beim Austausch von Leuchtstoffröhren in einer Armatur ohne Anlasser ist eine geringfügige Anpassung der Armatur erforderlich, um ein Flackern zu vermeiden. Auch in diesem Fall ist es wichtig, zuerst den Strom abzuschalten. Folgen Sie dann den nächsten Schritten:

  1. Entfernen Sie die Leuchtstoffröhre aus dem Gerät, indem Sie sie eine viertel Umdrehung drehen.

  2. Öffnen Sie die Leuchte

  3. Entfernen Sie das Vorschaltgerät und verbinden Sie den Neutralleiter und den Phasenleiter mit dem Sockel der LED-Leuchtstoffröhre. Ein Fuß ist nun mit Drähten ausgestattet und der andere Fuß nicht. 

  4. Platzieren Sie die LED-Leuchtstoffröhre in der Leuchte mit der Steckdose auf der Seite des Netzteils.
     

LED-Leuchtstoffröhre in eine LED Armatur einsetzen

Sie wollen die LED-Beleuchtung nicht in Ihre TL Armaturen einbauen? Sie können sich auch entscheiden, eine LED-Armatur zu kaufen. Wir bieten verschiedene Arten von Vorrichtungen an. Die Armaturen mit grünem Sockel sind die Standardarmaturen und die Armaturen mit schwarzem Sockel können durch gekoppelt werden. Die folgende Zeichnung zeigt, wie das Rohr in die Vorrichtung eingesetzt werden sollte.

Unser Sortiment an LED-Leuchtstoffröhren

Im LED-Panel-Großhandel bieten wir verschiedene Arten von LED TL an. Wir haben Rohre in verschiedenen Längen und Farbtemperaturen. Sie können uns auch kontaktieren, wenn Sie Armaturen oder einen LED-Dummy-Starter benötigen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über unsere LED-Leuchtstoffröhren:


Unsere LED-Leuchtstoffröhre ist in verschiedenen Lichtfarben erhältlich, nämlich:

  • Warmweiß (3000K)

  • Neutralweiß (4000K)

  • Kaltweiß (6000K)


Haben Sie immer noch offene Fragen zum Thema LED TL? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

  Annelies     12-09-2019 11:02     Kommentare ( 4 )
Kommentare (4)
 Ton Meijer -  07-02-2020

Ik heb in mijn schuur 3 dubbele tl bakken van 60cm hangen en deze wil ik vervangen door led verlichting. Wat zou u mij adviseren. Ga ik weer dubbele ophangen of kan ik het af door ze te vervangen door een enkele lad balk?

 Annelies Ledpaneelgroothandel -  09-12-2019

Bedankt voor het doorgeven. De link werkt nu weer.

 Johan -  06-12-2019

De link "led dummy starter" werkt niet

 Ben Vrooijink -  17-09-2019

hoe weet ik of ik de goede TL buis heb. Of kan men er ook eerst een af sturen en kijken of het past? Want dan zou ik er eentje willen uitproberen van 60 cm 3000K warm wit

Schneller Versand innerhalb von 24 Stunden
Rücksendung innerhalb von 14 Tagen
Mehr als 16.000 Bewertungen
Bestes Preis-Leistungsverhältnis garantiert
veilig betalen
Sehr gut 4.69/5.00

© 2012 - 2020 - Ledpanelgrosshandel.de ist ein Teil von Ledstores.nl
Kundenbewertungen: 8,8 / 10 - 16.010 Bewertungen

* Alle Preise inkl. MwSt

Besparingscalculator
 
Informatie
Aantal te vervangen spots
Wattage huidige spots
Wattage Led spots
Branduren per dag
Branduren per jaar
Prijs per kWh
Verbruik / Kosten
Huidige verlichting:
 
kWh
 
Ledverlichting:
 
kWh
 
 
U Bespaart p/jaar:
 
kWh
 
 
Gemiddelde levensduur non-stop gebruik
  Uren Dagen Jaren
Gloeilamp
1000
42
0,12
Halogeenlamp
2000
83
0,23
TL-buis
10000
208
0,57
Spaarlamp
12000
500
1,37
LED-lamp
50000
2083
5,71
 
               
1 Lamp per jaar Verbruik     Stroomkosten
Verbruik 1 gloeilamp
 
kWh
 
Verbruik 1 LED-lamp
 
kWh
 

 

Sluiten
Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch zu messen, wir speichern keine personenbezogenen Daten.