Menu
EUR

T8 LED Röhren

Ersetzen Sie Ihre herkömmliche  LED Leuchtstoffröhren durch energieeffiziente LED Röhren. Es ist möglich, Ihre alten LED Leuchtstoffröhren durch LED-Röhren zu ersetzen, da sie in die Halterung der traditionellen Leuchtstoffröhren passen. Hier können Sie die Länge und den Typ der LED wählen. Eine komplette eingebaute LED finden Sie unter den LED Lichtleisten. 

Alle LED Röhren und LED Leisten sind in verschiedenen Lichtfarben erhältlich. LED Leuchtstoffröhren sind für verschiedene Räume geeignet, oft sind diese in Garagen, Werkstätten oder Scheunen zu finden. Aber auch in anderen Räumen spielt die LED-Leuchtstofflampe ihre Stärken aus.

LED T8 Röhre

Die Umstellung von konventioneller (Leuchtstoff-)Beleuchtung auf LED Röhren ist eine intelligente Wahl für jede professionelle Anwendung und einfacher und schneller zu erreichen, als viele Menschen denken. Sparen Sie bis zu 70% beim Stromverbrauch Ihrer Lampen, reduzieren Sie die Wartungskosten, erfüllen Sie die Beleuchtungsstandards und sehen Sie die schön beleuchteten Räume in wamrweiß, neutralweiß oder kaltweiß. Aber woher wissen Sie, welche LED Leuchtstoffröhre Sie wählen soll? Scrollen Sie ganz nach unten und lesen Sie weiter, worauf Sie achten dürfen, bei der Auswahl Ihrer gewünschten LED Röhre!

 

Worauf soll ich achten bei einer LED T8 Röhre?

Die Wahl der richtigen LED Röhre für die richtige Anwendung ist wichtig. Die 4 häufigsten Kriterien für die Wahl einer LED Röhre sind: der Sockel, das Vorschaltgerät, die Länge, die Wattleistung und die Lichtfarbe von der LED Röhre.

Wenn Sie von einer LED Leuchtstoffröhre auf eine LED-Röhre wechseln, ist es wichtig, diese vier Punkte zu überprüfen. Wenn Sie beispielsweise den falschen Leuchtenkopf wählen, passt die LED-Röhre nicht in die Leuchte. Auf diese Weise sind alle vier oben genannten Punkte entscheidend, um die richtige LED Röhre zu kaufen.

 

1. T8 Sockel für LED Leuchtstoffröhren

Die gebräuchlichste LED Leuchtstoffröhre ist die T8. Es hat eine G13-Basis, was bedeutet, dass zwischen den Stiften des LED Röhres 13 mm liegen. Es gibt auch die T5-LED Leuchtstoffröhre. Dieser hat eine G5 Basis mit 5mm zwischen den Stiften.

 

2. LED T8 Vorschaltgerät

Es gibt 2 Arten von NSAs. Der traditionelle konventionelle vsa (EM) verwendet einen Starter und blinkt beim Start. Der elektrische Starter (HF) verwendet keinen Anlasser und startet sofort, wenn er eingeschaltet ist. T5-Röhren verwenden immer ein elektronisches Vorschaltgerät.

 

3. Länge und Leistung LED T8 Leuchtstoffröhren

Bei herkömmlichen LED Leuchtstoffröhren ist die Länge abhängig von der Wattzahl. Nützlich, denn bei LED Röhren wird angezeigt, welche "alte Wattleistung" sie ersetzen (beachten Sie, dass bei T5 die Wattleistung nicht immer im Verhältnis zur Länge steht). Wenn nötig, schauen Sie sich das alte Rohr für die Wattleistung an. T8: 10W = 60cm Rohr, 14W = 90cm Rohr, 18W = 120cm Rohr, 22W = 150cm Rohr.

 

4. Lichtfarbe T8 LED Röhren

Schießlich werden Sie sich ansehen, wofür Sie die Lampen verwenden möchten. Je nach Situation wählen Sie die gewünschte Farbtemperatur und Lichtleistung einer Lampe.
Die Farbe auf der LED Leuchtstoffröhre wird in der Regel durch einen Farbcode angezeigt. Eine kurze Übersicht über die gängigsten Farbcodes:

827 = 2700 Kelvin = sehr warmes Weiße LED Röhren 
830 = 3000 Kelvin = Warmweiße LED Röhren
840 = 4000 Kelvin = Standardweiß oder Hochweiß LED Röhren
865 = 6500 Kelvin = Tageslichtweiß oder Kaltweiß LED Röhren
 

4000K ist die am häufigsten gewählte Farbe und wird hauptsächlich in Büros, Lagern und Geschäften eingesetzt.

 

Sie brauchen Hilfe beim Umschalten auf LED T8?

Für Hilfe oder Beratung beim kauf von LED-Beleuchtung, stehen Ihnen unsere deutschsprachigen Mitarbeiter von Ledpanelgrosshandel gerne zur Verfügung.

Wähle deine Sprache
Wähle deine Währung

Mein Konto

Passwort vergessen?

Zuletzt hinzugefügt

Insgesamt exkl. MwSt.
€0,00
Kostenloser Versand wenn Sie noch €149,00 zusätlich bestellen
0
Vergleichen
Vergleich starten
Dieses Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt!